FAQ – Ihre Fragen

Was kostet eine 3D Visualisierung in der Schweiz?

Dies hängt vom Erstellungsaufwand ab und ob 3d-Daten aus zum Beispiel Solidworks oder Inventor bereits vorhanden sind. Bitte nehmen Sie Kontakt auf für eine kostenlose Schätzung.

Sind 3D Produktvisualisierungen von Verpackungen ab Exceldaten möglich?

Ja wir können Labels, Etiketten und Produkte anhand von Exceldaten rendern, inklusive Metatags für den einfachen Import in Produkt- oder Bilddatenbanken. Ausserdem bieten wir Rabatt-Staffelungen bei Produktvisualisierungen mit hohen Stückzahlen und sehr schnelle Lieferzeiten.

Was ist mit vertraulichen 3d-Kundendaten?

Kundendaten werden immer vertraulich behandelt; es wird auf Wunsch ein NDA unterschrieben.

Wie kann ich die Produktvisualisierungen in meine Website einbauen?

Die 3D-Renderings können speziell nach Ihren Vorgaben geliefert werden; zum Beispiel JPEGs für das Web optimiert (inkl. Metatags & Image SEO), PNGs mit Transparenz für schöne Powerpoint-Präsentationen, MP4 oder 16bit TIF-Einzelbildsequenzen bei 3D-Animationen, 360 grad Produktbilder als Produktrotationen für Webshops.

Liefern Sie die 3D-Animationen upload-fertig für YOUTUBE und VIMEO?

Ja, sollten Sie keinen Inhouse-Videotechniker haben, wird der Video-Schnitt und Retusche der 3D-Animation in DaVinci Resolve vorgenommen und in HD1080 oder HD720 upload-fertig für Youtube oder Vimeo geliefert. Für die Integration in Ihre eigene Website werden die Formate MP4 (Chrome, Safari, Edge) und WebM (Firefox, Opera) angeboten.

Wie schnell geht die Erstellung und Lieferung von 3D Produktvisualisierungen?

Nach Erstellung eines Basis-Setups, was ca. 3-14 Tage in Anspruch nimmt, werden die 3D-Renderings meistens innerhalb von 2 Tagen produziert und geliefert.

Welche Technologien nutzen Sie für die 3D Visualisierung? Welche Integration bieten Sie an?

Houdini, Cinema 4D, Zbrush, Substance Designer/Painter, Unreal Engine, Adobe CS, Davinci Resolve, Pano2VR, WordPress